Schulleben im Schuljahr 2017/18


Siegerehrungen

Stacks Image 633
weiterlesen

Frühlingsflohmarkt im April

Stacks Image 631
Am 14.April fand der zweite Flohmarkt in diesem Schuljahr statt. Leider war das Wetter nicht so schön wie im September, so dass die Veranstaltung im Schulgebäude stattfinden musste.

Im Klassenraum der Klasse 2c war die Cafeteria des Schulvereins eingerichtet, die von Eltern und Kindern betreut wurde. Hier gab es Kaffee und Kuchen, selbstgebackene Waffeln und frisches Popcorn sowie diverse Kaltgetränke.

In der Pausenhalle und den Schulfloren waren die Stände aufgebaut und es herrschte ein reges Treiben, bei dem geschnüstert, gefeilscht und eingepackt wurde. Es war wieder alles da, was Kinder gebrauchen können.

Vielen Dank an den Schulverein und alle ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen!aHaus
weiterlesen

50jähriges Klassentreffen in der Grundschule Donnerschwee

Stacks Image 635
Am 14.April trafen sich eine Gruppe Schülerinnen und Schüler, die vor 50 Jahren an unserer Schule waren. Unser Hausmeister Herr Krex hat sich freundlicherweise um die Organisation und die Begleitung gekümmert.
Zunächst wurde bei Kaffee und Kuchen in der für die Jubilare noch neuen Mensa geklönt, geschwatzt und der neueste Tratsch ausgetauscht. Erstaunt waren sie über die vielen Veränderungen, die sich in all den Jahren getan hatten.
Im Anschluss gab es eine Schulführung und danach ging es gemeinsam zum Abschlussessen in ein nahegelegenes Restaurant.
Wir haben uns sehr über den Besuch und freuen uns immer, wenn uns die ehemaligen Schülerinnen und Schüler besuchen.
weiterlesen

Frühlingsforum

Stacks Image 577
Am 05.April 2018 fand unser diesjähriges Frühlingsforum statt, da es vor den Osterferien aufgrund vieler krankheitsbedingter Ausfälle nicht stattfinden konnte.
In der vierten Stunde versammelten sich alle in unserer Pausenhalle – für die Vorbereitung und Moderation war dieses Mal die Klasse 3a mit Frau M. zuständig.
Nach dem gemeinsamen Lied „Im Land der Blaukarierten“ folgten Beiträge des Schulkindergartens, der Klassen 1a, 2b und 3a. Mit einem tollen kleinen Theaterstück und einigen Liedern begeisterten sie das Publikum.
Zum Abschluss haben dann alle zusammen das Lied „Die Tante aus Marokko“ gesungen.
weiterlesen

Känguru der Mathematik

Stacks Image 579
Am 15. März fand bei uns an der Schule der Känguru-Wettbewerb statt. Dies ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielen spannenden Knobelaufgaben. Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass er an allen teilnehmenden Schulen gleichzeitig stattfindet und das werden immer mehr: In diesem Jahr beteiligten sich in etwa 11.000 deutsche Schulen, weltweit nahmen daran fast 6 Millionen Teilnehmer aus mehr als 70 Ländern teil. Aus unserer Schule stellten sich 32 Kinder der Klassenstufen 3 und 4 und 25 Kinder der Klassenstufen 1 und 2 der mathematischen Herausforderung und knobelten, bis die Köpfe qualmten. Die Ergebnisse werden von allen noch mit großer Spannung erwartet.
Wer sich noch mehr über den Wettbewerb informieren möchte, kann ja mal unter folgendem Link nachschauen: www.mathe-kaenguru.de
weiterlesen

Sportstunde „Winterspiele“ für Klasse 1, 2 und SKG

Stacks Image 581
Am Mittwoch, 07.03.2018, haben die Kinder der ersten und zweiten Klasse und des Schulkindergartens an einer außergewöhnliche Sportstunde teilgenommen. Ganz aktuell war das Thema diesmal die Olympischen Winterspiele.
Schon am Eingang der Sporthalle stimmten ein Schneemann und Schneeflocken auf die „Winterspiele“ ein. In der liebevoll dekorierten Halle konnten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau B. verschiedene Disziplinen absolvieren: „Skispringen“, „Bobfahren“, „Biathlon“, „Snowboardcross“, „Eisschnelllaufen“, „Rennrodeln“, „Eishockey-Zielschießen“ und „Curling“. Ganz Mutige wagten den Sprung in die „Gletscherspalte“ und entspannten sich danach bei der „Sportler-Massage“. Am Ende gab es für alle Kinder eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an den Winterspielen. Wir freuen uns schon alle auf die nächste besondere Sportstunde.
Herzlichen Dank an die Eltern, die an diesem Tag geholfen haben.
weiterlesen

Klasse! Wir singen 2018

Stacks Image 583
Am 2.März 2018 war der große Tag endlich da, auf den alle seit Wochen hin fieberten.
Seit Anfang Januar haben alle Klassen fleißig für das Konzert in der Weser-Ems-Halle geübt. Einmal in der Woche hat sich dann die ganze Schule in der Pausenhalle getroffen und gemeinsam geprobt. Gemeinsam mit dem Verein für Kinder war es uns dieses Jahr wieder gelungen, alle Kinder unserer Schule für dieses Projekt anzumelden.
Bekannt aus den Medien und bereits seit einigen Jahren ein fantastisches Erlebnis für musikalische und auch weniger musikalische Kinder sowie die Erwachsenen.
Treffpunkt war am Brunnen vor der LzO an der Weser-Ems-Halle – Lehrer, Mitarbeiter des Vereins für Kinder, Schulbegleitungen, Eltern und Kinder sammelten sich dort, um dann gemeinsam zu unserer Plätzen zu gehen.
Zunächst wurde eine knappe Stunde mit den anderen Teilnehmern eingesungen und geprobt.
Dann startete das Konzert und alle waren motiviert und mit Eifer dabei. Der Abend ging leider viel zu schnell vorbei und bald waren alle glücklich und zufrieden wieder zuhause.
weiterlesen

5Sports – Hit´n´Run

Stacks Image 538
Zum ersten Mal fand am 20.02.2018 die Sportveranstaltung „5Sports – Hit´n´Run“ an unserer Schule statt. 5Sports ist eine Initiative zur Förderun g des Sports mit Begeisterungsfaktor und möchte durch jährlich wiederkehrende Sportveranstaltungen nachhaltig für mehr Bewegung im Alltag und zum Sport motivieren.
Hit´n´Run ist eine spannende Kombination aus Laufen und Werfen, die einfach jeden begeistert.

Einzelwettbewerb
Ein Ampelsignal von Rot auf Grün signalisiert den Start und je nachdem, auf welcher Seite die Ampel Grün wird, erfolgt ein Sprint entweder rechts oder links an den Pilonen vorbei zum Parcoursende, wo man einen Basketball aus einem roten Kreisel aufnimmt und diesen von der Bodenmarkierung auf den Korb wirft.

Trifft der Ball, kann man unmittelbar den Slalomrücklauf antreten, verfehlt er, muss man vor dem Rücklauf den Ball wieder in den Kreisel legen und verliert hierdurch Zeit.
Auf dem gesamten Parcours werden mittels Lichtschrankentechnik die
Zeiten gemessen.

Der Bon
Nach jedem Lauf erhält man einen Bon, auf dem das Laufergebnis abgedruckt ist.
Damit ist jeder Lauf vergleichbar.
Die exakte Messung und Dokumentation der eigenen Leistung lässt sofort erkennen, wie schnell der Antritt mit der Reaktionszeit, das Sprintvermögen, die Wurfzeit oder das Pendelvermögen im Slalom ist. Dadurch hat man die Möglichkeit, sich mit seinen eigenen Werten zu vergleichen und auch die Chance, sich genau zu verbessern.

Wer sich noch weiter informieren möchte, kann das unter folgendem Link:

http://www.5-sports.de/

Dort kann man auch die Vergleichslisten mit anderen Schulen ansehen;-) wir waren gar nicht so schlecht fürs erste Mal und freuen uns schon auf nächstes Jahr;-)
weiterlesen

Gesundes Frühstück

Stacks Image 528
Am 16.02.2018 war es wieder soweit: viele helfende Eltern und dieses Mal die Klasse 4a bereiteten das vierte gesunde Frühstück in diesem Jahr vor. Wie immer wurden Brötchen geschmiert, Obst und Gemüse geschnitten, eine Quarkspeise zubereitet und alles lecker und ansehnlich angerichtet.
Fast 2 Stunden dauert die Vorbereitungszeit, ehe die fertigen Speisen auf Tellern und Tabletts angerichtet in die Mensa gestellt werden und alle Klassen nacheinander zum Buffet gehen können.
Die Schülerinnen und Schüler nehmen dieses Angebot besonders gern an und auch die Lehrer und Mitarbeiter kommen mit zum Buffet. Wenn man sich seinen Teller / seine Brotdose gefüllt hat, geht es zum Essen wieder in die Klassen zurück. Dort wird im Klassenverbund gemütlich gegessen. Wer noch nicht satt ist, darf auch ein zweites und drittes Mal in die Pausenhalle gehen und sich etwas nehmen.
Auch dieses Mal ist das gesunde Frühstück dank der vielen Sponsoren und helfenden Hände ein gelungenes Ereignis gewesen.
weiterlesen

Ausstellung zum Thema Wald

Stacks Image 497
Im Zuge des Sachunterrichts haben die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen das Ökosystem Wald behandelt. Dazu haben die Kinder mit viel Motivation und Kreativität ein Lapbook selbst hergestellt sowie diverse Plakate mit Steckbriefen zu den Bewohnern des Waldes.
Die Klasse 3a hat unter der Leitung von Frau M. eine Ausstellung darüber vorbereitet und die anderen Schüler der Schule dazu eingeladen. Innerhalb von einer Woche konnten die anderen Klassen die Ausstellung, die in unserem Werkraum aufgebaut war, besuchen und bestaunen.
Ein besonderes Highlight bildeten die ausgestopften Exponate von verschiedenen Tieren: der Fuchs, der Habicht, der Marder, das Teichhuhn und andere.
Mit Neugier und großem Interesse schauten sich die anderen Kinder in der Ausstellung um und stellten den Experten der Klasse 3a viele Fragen.
weiterlesen

Abgedreht!?

Stacks Image 484
Abgedreht !?
Seit dem letzten Jahr nimmt die Grundschule Donnerschwee am Oldenburger Projekt „Abgedreht !?“ teil und spart Energie und Ressourcen, um die Umwelt zu erhalten, zu schützen und zu schonen.
Die gesamte Schule verwendet Recyclingpapier, alte Glühlampen werden durch neuere, sparsamere Lampen ersetzt, Müll vermieden, es wurde ein Energiedienst eingerichtet, der regelmäßig Heizung, Fenster, elektrische Geräte oder auch den Wasserhahn kontrolliert, in den Klassen wurden Plakate zur Mülltrennung und für den Energiedienst angefertigt, auf der Jungentoilette wurde eine automatische Spülung eingebaut und vieles mehr.
Im Juni wird es dann eine große Projektwoche zum Thema Sonne/Sonnenenergie geben, an der alle Klassen und Mitarbeiter der Schule teilnehmen.
Wer sich noch mehr über das Projekt informieren möchte kann das unter folgendem Link tun:
"Projekt "Abgedreht!?"
weiterlesen

Faschingssause

Stacks Image 516
Am 09.02.2018 startete bei uns die große Faschingssause in der Schule. Wie in den letzten Jahren kam der Spielefant zu uns in die Turnhalle und hielt ein breites Angebot an Spielen für die Kinder bereit. Ob Pirat, Prinzessin, Legomännchen, Einhorn, Hexe, Skelett oder Vampir – alle hatten ihren Spaß bei der großen Karnevalsfeier am Freitag vor Rosenmontag.
weiterlesen

Konzert der Sing AG

Stacks Image 467
Am 31.01.2018 fand das Halbjahreskonzert unserer Sing AG statt. Viele Eltern kamen dazu und natürlich auch die Schülerinnen und Schüler der anderen Klassen und dem Schulkindergarten. Jeden Donnerstag in der fünften Stunde hatten die Teilnehmer der Sing AG fleißig geübt und geprobt, um heute den großen Auftritt hinzulegen.
Unter der Leitung von Frau S. präsentierten die aufgeregten Schülerinnen und Schüler die erarbeiteten Lieder des 1.Halbjahres. Mit dabei waren sowohl englische als auch deutsche Stücke. Die rund 30 Kinder sangen unter anderem „Africa“ von Toto und „Leichtsinn“ von Tim Bendzko und ernteten jede Menge Applaus. Wir freuen uns schon alle auf das Sommerkonzert.
weiterlesen

Gesundes Frühstück

Stacks Image 448
Kaum zu glauben, aber es ist schon das dritte gesunde Frühstück in diesem Schuljahr. Organisiert und gesponsert vom Schulverein war dieses Mal die Klasse 2b für die Vorbereitung und Durchführung verantwortlich.
Gemeinsam mit vielen helfenden Eltern, wurde in der Klasse 2b geschnitten, geschält, geputzt, aufgespießt, geschmiert und dekoriert. Lecker geschmierte Brötchen, geschnittenes Obst und Gemüse, leckere Spieße…….es war wieder von allem was dabei, was gesund und lecker ist.
Vielen Dank an alle helfenden Hände und die Sponsoren;-)
weiterlesen

Weihnachtsforum

Stacks Image 428
Traditionell fand am letzten Tag vor den Weihnachtsferien unser Weihnachtsforum statt. Alle Klassen hatten etwas vorbereitet und eingeübt, alle waren aufgeregt, es den anderen zu präsentieren. Diese Jahr war unsere Pausenhalle liebevoll von Klassen 3a und 3b geschmückt und dekoriert worden. Ein großer Tannenbaum aus allen Händen der Kinder gebastelt schmückte eine Wand und unser großer Adventskranz hing über unseren Köpfen.
Dieses Mal führten die Klassensprecher der Klasse 4b durch das bunte Programm aus Liedern, Gedichten und verschiedenen Tänzen:
Am Anfang führte der Schulkindergarten einen Sternentanz vor. Es folgten Lieder der Klassen 2a und der Sing AG, Gedichte der 2b und 2c, eine fetzige Tanznummer der Klassen 3a und 3b, Gedichte der Klassen 4a und 4b und Lieder der Klassen 1a und 1b.
Zum Abschluss haben wir alle gemeinsam „In der Weihnachtsbäckerei“ gesungen.
weiterlesen

Postkarten basteln in der Klasse 1a

Im Zuge des Kunstunterrichts haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a gemeinsam mit ihrem Lehrer Postkarten selbst hergestellt. Diese konnten die Kinder dann zu Weihnachten für ihre Eltern beschriften.
Dazu wurde zunächst ein Muster auf ein kleines Stück Papier mit dem Bleistift gezeichnet. Danach wurden die entstandenen Felder mit Wasserfarben angemalt. Hierbei ging es u. a. auch um das Mischen verschiedener Farben zum Herstellen neuer Farben. Nach dem Trocknen wurde dann das Stück Papier auf einen Tonkarton in der Größe A 5 geklebt – schon waren die Karten fertig. Hier nun eine Auswahl der Karten;-)
weiterlesen

Klasse 3a bastelt Lesekisten

Stacks Image 375
Innerhalb des Deutschunterrichts der dritten Klasse unter Leitung von Frau A., bastelten die Schülerinnen und Schüler eine Lesekiste zu einem ihrer Lieblingsbücher. Zuvor suchten sich die Kinder entweder allein oder zu zweit ein Buch aus. Natürlich sollte das Buch auch von ihnen gelesen werden. Nach dem Lesen wurden dann zu dem jeweiligen Buch Lesekisten gebastelt:
Dazu nahmen die Kinder einen Schuhkarton und gestalteten ihn von innen und von außen passend zu ihrem Buch. Nun suchten sie sich passende Gegenstände, z. B. Figuren, die sie für wichtige Stellen ihres Buches brauchten. Diese wurden mit Informationen versehen und durchnummeriert. In den Deckel des Kartons wurde ein Steckbrief zum Buch geklebt.
Dieses Projekt hat den Kinder viel Freude bereitet und alle waren motiviert und kreativ bei der Sache. In einer Präsentationsrunde im Stuhlkreis stellten die Kinder sich dann ihre Lesekisten gegenseitig vor.
weiterlesen

Der Nikolaus war da

Stacks Image 349
Seit über 1700 Jahren kommt der Nikolaus am 6.Dezember zu den Kindern, um sie zu beschenken. Am Abend vorher wird der Teller rausgestellt und manchmal auch etwas Zucker oder eine Möhre für das Pferd vom Nikolaus. Traditionell bringt er hier oft Stutenkerle in die Häuser. Dieses Jahr war er auch bei uns in der Schule. Vom Schulkindergarten bis in die vierten Klassen besuchte er alle Kinder in der Zeit von 8.45 Uhr bis 10.15 Uhr und brachte jedem einen Stutenkerl zum frühstücken mit. Er hatte seine Mundharmonika dabei und musizierte mit jeder Gruppe das bekannte Nikolauslied „Lustig, lustig….trallalalalala….morgen kommt der Nikolaus“. Einige Kinder sagten auch Gedichte auf. Aufgeregt und mit leuchtenden Augen machten die Schülerinnen und Schüler mit. Am Ende aßen sie ihre leckeren Stutenkerle. Unterstützt wurde die Aktion von unserem Schulverein.
weiterlesen

Geometrietage

Stacks Image 326
Am 4. und 5. Dezember fanden unsere diesjährigen Geometrietage statt. An diesen Tagen fand einen Vormittag lang ein Matheprojekt zum Bereich Geometrie statt. Jeweils im Klassenverbund unter Leitung der Mathefachlehrer/innen wurde in allen Jahrgängen gebastelt, gemalt, geklebt, zusammengebaut, gefaltet, geknetet, gezeichnet und vieles mehr. Das Anspruchsniveau war natürlich an die jeweiligen Schülerinnen und Schüler angepasst. Mit hoher Motivation und konzentriert arbeiteten die Kinder an unterschiedlichen Aufgaben, wie z. B. Spiegelungen. Die vierten Klassen hatten besonders viel Spaß bei der Arbeit mit dem Zirkel und dem Anfertigen von Mustern und Formen mit dem Spiegel. Die Mathelehrer/innen waren sehr zufrieden mit dem Tag und den entstandenen Ergebnissen und freuen sich schon auf den nächsten Geometrietag.
weiterlesen

Die Bremer Stadtmusikanten

Stacks Image 296
Am 1.Dezember fand der diesjährige Theaterbesuch der dritten und vierten Klassen statt. Auch diese Jahrgänge hatten sich für das Theater Laboratorium entschieden. Um 8.30 Uhr machten sich die ersten zwei Klassen auf den Weg mit dem Bus in die Stadt, die beiden anderen folgten mit ein wenig Zeitverzögerung um 8.45 Uhr. Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrerinnen und den Schul-begleitern. Nach einer kurzen Busfahrt ging es dann die letzten Meter zu Fuß weiter. Vor dem Theater mussten dann alle noch ein wenig warten, ehe sich die Türen öffneten. Nachdem alle ihre Jacken und Taschen in der Garderobe untergebracht hatten, ging es in den Theatersaal.
Bei dem Stück handelt es sich um eine moderne Form des altbekannten Märchens, allerdings mit einer völlig anderen Handlung. Die Kinder fanden besonders die Puppen lustig und schauten interessiert zu. Wie im Nu verflog die Zeit und schon bald machten sich alle auf den Heimweg zurück in die Schule.
weiterlesen

Gesundes Frühstück

Stacks Image 274
Am 17.11.2017 fand das zweite gesunde Frühstück in diesem Schuljahr statt. Der Schulverein hat wieder sein Bestes gegeben und alles hervorragend organisiert. Für die Vorbereitung war dieses Mal die Klasse 2a von Frau W. verantwortlich. Es wurde geschnippelt, geschnitten, gewaschen und geschmiert, was das Zeug hielt. Gemeinsam mit Eltern und Schulbegleitern bereiteten die fleißigen Schülerinnen und Schüler ein leckeres und gesundes Frühstück für alle vor.
Die fertig geschmierten Brötchen wurden mit Häppchen und Obst und Gemüse dekoriert und dann in die Klassen gebracht. Genüsslich wurden sie dann verzehrt – das war wieder einmal richtig lecker!
Vielen Dank an den Schulverein und seine Sponsoren.
weiterlesen

Bücherspende

Stacks Image 257
Da in diesem Schuljahr viele Eltern die Schulbuchbestellung bei Bültmann & Gerriets tätigten, warteten diese mit einer Spende von 220 Euro auf.
Diese Vereinbarung entstand auf Initiative des Schulvereins hin.
Mit dem Geld wurden Kinder- und Jugendbücher für die Schulbücherei angeschafft, die von der 1a direkt in Augenschein genommen wurden.
Nun stehen sie für unsere Schüler und Schülerinnen zum Schmökern und Ausleihen bereit.
Herzlichen Dank!
weiterlesen

Vorlesetag mit Herrn Albani

Stacks Image 247
Am 09.11.2017 kam Herr Albani zu uns in die Schule, um anlässlich des niedersächsischen Vorlesetags in der Klasse 2c vorzulesen. Im Vorfeld informierte er sich, welches Buch die Kinder gerne hören wollten. Die Klasse entschied sich für den kleinen Drachen Kokosnuss.
In der zweiten Stunde war es dann soweit. Gespannt und aufgeregt hörten die Schülerinnen und Schüler dem Politiker zu, als er aus dem Wunschbuch der Klasse vorlas. Auch die Klassenlehrerin war von dieser Aktion sehr angetan. Gerne nächstes Jahr wieder!
weiterlesen

Radfahrprüfung in den 4. Klassen

Stacks Image 229
Am 09.11.2017 fand an unserer Grundschule Donnerschwee die Radfahrprüfung für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen statt. Zu Beginn wurden die Fahrräder der Kinder von dem Polizisten Herrn Blaser auf ihre Verkehrssicherheit überprüft und erhielten dann eine entsprechende Plakette. Die Prüfung selbst bestand aus der Bearbeitung eines theoretischen Fragebogens und dem Abfahren einer Strecke im Realverkehr des Stadtgebiets Donnerschwee. Dabei stellten die Schülerinnen und Schüler ihr theoretisches Wissen über das korrekte Verhalten in verschiedenen Verkehrssituationen, sowie ihr praktisches Können unter Beweis. Aufgeregt und mit großer Motivation nahmen die Kinder daran teil.
weiterlesen

Besuch einer Vorstellung im "Theater Laboratorium"

Stacks Image 204
Am 08.11.2017 besuchten der Schulkindergarten, die ersten sowie die zweiten Klassen das Stück „Aschenputtel“ im Theater Laboratorium.
Zu Fuß und mit dem Bus machten sich die Lehrerinnen und Schulbegleiterinnen mit den Kindern auf den Weg. Am Theater angekommen, warteten alle in der großen Eingangshalle, um dann auf ihren Plätzen Platz zu nehmen.
Erzählt wurde das bekannte Märchen aus Sicht der nun erwachsenen Königin - also aus Sicht des früheren Aschenputtels.
Spannende, lustige und emotionale Momente wechselten sich ab und ließen Lehrerinnen, Schulbegleitungen und die Kinder begeistert zurück.
weiterlesen

Laternenumzug

Stacks Image 193
Am 7.November fand unser diesjähriger Laternenumzug statt. Der Schulverein und viele weitere Eltern haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und alles gut organisiert.
Um 17 Uhr war das große Treffen auf dem Schulhof, gemeinsam wurde hier mit einem Laternenlied begonnen. Dann machte sich der lange Zug auf den Weg durch die Siedlung. Begleitet wurden wir freundlicherweise von den netten Damen und Herren der freiwilligen Feuerwehr.
Die Beteiligung in diesem Jahr war noch etwas besser als in den Vorjahren, so dass wir eine enorme Länge mit unserem Zug erreichten. Schüler und Schülerinnen, Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkel, größere oder kleinere Geschwister, Lehrerinnen und Lehrer – alle waren mit guter Laune dabei und auch das Wetter passte perfekt.
Nach der Runde durch die Siedlung, kehrten wir in unserer Pausenhalle und auf dem Schulhof wieder ein. Hausmeister Herr Krex hatte wie im letzten Jahr eine Feuerstelle vorbereitet und im Forum war ein großes Büffet mit verschiedenen Getränken und Speisen, überwiegend jedoch traditionell Brezeln.
Gegen 19 Uhr löste sich alles langsam auf – als Spenden am Büffet konnten 180,15 Euro für den Schulverein gesammelt werden, das waren fast 80 Euro mehr als im vergangenen Jahr. Hier gilt der Dank vor allem den vielen Eltern, die mitgeholfen haben.
weiterlesen

Witaj! KiBuM trifft Polen

Stacks Image 186
Am 06.11.2017 machten sich die beiden ersten Klassen auf den Weg zur KIBUM.
Da dies der erste Ausflug der beiden Klassen war, waren alle sehr aufgeregt.
Mit dem Bus ging es zum Lappan, von wo aus der Weg zu Fuß zuerst zum Wilhelm 13 führte.
Hier lauschten alle gespannt einer Lesung des Autors Pawel Pawlak, welcher aus seinem Buch „Die Katze, die mit dem Schwanz wedelte“ vorlas und vieles über seine Illustrationen erzählte.
Nach einem kurzen Frühstück ging es dann weiter ins PFL. Hier wurde fast 1,5 Stunden gestöbert und (vor-)gelesen. Die Zeit verging wie im Flug und alle machten sich wieder auf den Weg zurück zum Bus.
Wieder an der Schule angekommen fanden alle Beteiligten: So ein Besuch bei der KIBUM, der macht richtig viel Spaß!
weiterlesen

Lesung "Spiedi und Finn"

Stacks Image 146
Um den Kindern die plattdeutsche Sprache näher zu bringen, haben wir am 26.10.2017 den Autor des plattdeutschen Kinderbuchs „Spiedi und Finn“ eingeladen. In seinem Buch geht es um zwei Meeresschildkröten, Spiedi und Finn, und eine abenteuerliche Reise durch die Weltmeere.
Spiedi verschwindet und Finn macht sich auf die Suche nach ihr. Dabei begegnen ihm viele andere Tiere und helfen ihm beim Suchen. Am Ende gibt das Mädchen Selina den entscheidenden Hinweis und die beiden Schildkröten können wieder gemeinsam durchs Meer schwimmen.
Insgesamt fanden an diesem Tag drei Lesungen mit jeweils etwa 60 Kindern in unserer Pausenhalle statt. Herr Jacobsen der selbst viele Jahre Schulleiter einer Grund- und Hauptschule in Schleswig-Holstein war, erzählte in Plattdeutsch und Hochdeutsch, motivierte die Kinder zum Mitmachen und Mitsingen.
weiterlesen

Herbstfest im Schulkindergarten

Stacks Image 148
Rote Kinderwangen, fühlbare Vorfreude, die Musik erklingt im Schulkindergarten, angespanntes Warten auf den punktgenauen Einsatz der ersten Tanzbewegungen. Heute muss alles stimmen! Die Eltern sind an diesem Nachmittag in den Schulkindergarten gekommen um das "Herbstfest" zu feiern. Eine gute Gelegenheit anschaulich zu erleben, was im Rahmen des Unterrichts gelehrt und erlernt wurde. Zudem konnte man sich untereinander bekannt machen und Eindrücke des Donnerschweer Schullebens bekommen. In einer fünfundvierzigminütigen Vorführung zeigten die Schulkindergartenkinder ihr Können. Sie sangen, begleiteten Lieder mit Instrumenten, trugen ein Gedicht und einen Tanz vor. Sie verblüfften mit ihrem naturkundlichen Wissen über Apfel, Blätter, Baum und Igel.
Anschließend konnten sich die großen und kleinen Besucher im herbstlich dekorierten Ambiente mit selbstgemachten Kuchen, Broten, Marmeladen und diversen Leckereien stärken.
weiterlesen

Herbstforum

Stacks Image 122
Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand unser diesjähriges Herbstforum statt, bei dem sich fast alle Klassen mit Beiträgen beteiligten.
Durch das Programm führten die Klassensprecher der Klasse 4a, Jonte und Lykka. Neben Gedichten und Liedern, gab es Bewegungsspiele / Lieder, Rätsel und szenisch umgesetzte Musikdarstellungen.
Das Start-Up übernahm Frau Wunder mit der Klasse 2a, es folgte ein gemeinsames Lieder der Klassen 2a und 3a. Die Klasse 1b mit Frau Neiteler und die Klasse 1a mit Frau Storch beteiligten sich mit einem Lied mit Bewegungen.
Der Schulkindergarten mit Frau Kleyboldt und die Sing AG (Britta) führten ebenfalls ein Bewegungslied vor, gefolgt von einem Gedicht und einem Lied der Klasse 2c mit Frau Pfeifer.
Die Klasse 3b mit Frau Rieger überraschten mit einem Gedicht, das gleichzeitig aus Rätseln bestand, die von den anderen Schülerinnen und Schülern beantwortet werden mussten.
Herbstlich-schaurig wurde es dann mit einer Gespensterperformance zu einem Geisterlied präsentiert von der Klasse 3a mit Frau Auts.
Den Abschluss bildete ein kurzes Abschlusswort von Herrn Peters: Schöne Ferien!
weiterlesen

Flohmarkt Donnerlüttchen

Stacks Image 55
Der erste Flohmarkt Donnerlüttchen fand in diesem Schuljahr am 24.September statt und konnte bei schönstem Wetter auf dem Schulhof stattfinden. Viele Stände mit allem, was Kinder so mögen oder gebrauchen können, reihten sich über das gesamte Gelände verteilt aneinander. Es wurde gehandelt und gefeilscht und es herrschte ein reger Betrieb.
In unserer Pausenhalle gab es wie immer eine Cafeteria, die vom Förderverein organisiert wurde. Neben Kaltgetränken, Kaffee und Kuchen wurden selbstgebackene Waffeln und frisches Popcorn angeboten. Der Erlös von fast 500 Euro ging an den Förderverein und kommt somit unserer Schule zu Gute. Ein besonderer Dank geht an alle Eltern, die Kuchen gebacken oder geholfen haben.
weiterlesen

Stadtteilfest Donnerschwee-Bürgeresch

Stacks Image 80
Alle paar Jahre veranstalten die unterschiedlichen Institutionen der Stadtteile Donnerschwee und Bürgeresch ein gemeinsames Stadtteilfest. Dieses Jahr fand es am 23.September auf dem Gelände der Grundschule Bürgeresch statt.
Die Grundschule Donnerschwee beteiligte sich mit einem Glücksrad, bei dem man viele schöne, kleine Gewinne erdrehen konnte. Es gab Spardosen, Windspiele, Sticker, Caps, kleine Spielsachen und vieles mehr zu gewinnen. Betreut wurde unser Stand von Frau M. und Frau P. und einigen ihrer Schülerinnen und Schülern. Herr Peters war ebenfalls dabei und für Auf- und Abbau sowie die gesponserten Preise zuständig. Für die Besucher war das Glücksrad ein absoluter Renner. Die Kinder standen Schlange und da es keine Nieten gab, ging auch keiner mit traurigem Gesicht nach Hause. Der erwirtschaftete Überschuss von knapp 100 Euro wird zugunsten der Schule eingesetzt oder an den Förderverein übergeben.
Stacks Image 136
weiterlesen

Gesundes Frühstück

Stacks Image 86
Regelmäßig richtet der Schulverein mit verschiedenen Sponsoren das gesunde Frühstück aus. Am 8.September 2017 war es wieder soweit und gemeinsam mit Eltern schnippelten und schnitten die Kinder der Klasse 2c Obst und Gemüse, legten Wurst und Käse auf Platten und schnitten Brötchen auf. Sie schmierten und dekorierten. Ein leckeres und gesunden Frühstück für alle!
Als alles fertig war, konnten die Schülerinnen und Schüler klassenweise mit ihren Tellern kommen und nach Herzenslust schlemmen. Wie immer war es ein großes „Tam-Tam“ und die Kinder waren begeistert.
Stacks Image 108
weiterlesen

Projekt „Gewaltfrei lernen“

Stacks Image 94
Schikanen, Wutausbrüche und Mobbing können das Lernklima an einer Schule belasten, so dass konzentriertes Lernen kaum noch möglich ist. Das Anti-Konflikt-Training des Vereins „Gewaltfrei lernen“ gibt Schülerinnen und Schülern Hilfsmittel an die Hand, um sich gegen verbale und körperliche Gewalt zu schützen. Präventiv handeln, statt erst zu handeln, wenn es wehgetan hat, ist das Credo des Vereins.

Vom 29.08. bis zum 13.09.2017 fand erstmalig an der Grundschule Donnerschwee dieses Projekt statt. Das Lehrerteam um den kommissarischen Schulleiter Christian Peters und das Mitarbeiterteam des Vereins für Kinder unter der Leitung von Tammo Poppinga sowie die Elternschaft sind begeistert und wurden in eigenen Modulen in das Projekt integriert und geschult. Voll motiviert gingen die Schülerinnen und Schüler mit, wenn Trainerin Nicole Lubrich Übungen und Rollenspiele vorstellte. Den Kindern wurden viele unterschiedliche Wege zur Verhinderung von Konflikten und Gewalt beigebracht und man merkte bereits nach dem ersten Tag, dass die Schülerinnen und Schüler anders agierten.
Die Stiftung der Sparda-Bank finanzierte den Großteil des Projektes mit einer Spende von 5600 Euro. Maike Winkler, Schulsozialarbeiterin der Grundschule Donnerschwee, hat das Projekt federführend koordiniert und war Hauptansprechpartner für alle Beteiligten. „Bei diesem Projekt wird die ganze Schule geschult und zum Denken angeregt“, schwärmt sie.
weiterlesen

Verabschiedung von Frau Bornemann-Bratz

Stacks Image 29
Nach genau einer Grundschulzeit von vier Jahren, verlässt uns Schulleiterin Grit Bornemann-Bratz und wechselt zum 01.09.2017 an die Grundschule Staakenweg. Zum Abschied gab es am 25.08.2017 eine kleine Feier, bei der sich alle voneinander verabschieden konnten.
Herr Peters, der nun kommissarisch die Schule leitet, führte durch ein schönes Programm von Liedern, Gedichten, Bewegungsspielen und vielen lieben Abschiedsworten.
Neben dem Kollegium nahmen auch viele Eltern und Mitarbeiter des Vereins für Kinder an der Feier teil. Frau Kühme-Jahnke übergab stellvertretend für das Kollegium einen Blumenstrauß. Herr Heise richtete stellvertretend für den Schulelternrat einige Worte an Frau Bornemann-Bratz und überreichte ihr einen Strauß Blumen. Herr Poppinga, als Leiter des Vereins für Kinder (Standort Donnerschwee), erinnerte in seiner Rede an die gemeinsame Zeit und überreichte den dritten Strauß Blumen. Die Klassensprecher der Klasse 4a übergaben ein Geschenk der gesamten Schule.
Wir wünschen Frau Bornemann-Bratz alles Gute für ihre neue Schule und hoffen auf ein Wiedersehen!
weiterlesen

Einschulung

Stacks Image 21
Am 5.August 2017 begrüßte die Grundschule Donnerschwee die neuen Erstklässler und Schulkindergartenkinder mit einer bunten Einschulungsfeier in der Turnhalle. Wie jedes Jahr kamen viele Eltern, um den ersten Schultag ihrer Kinder mitzuerleben.
Frau Bornemann-Bratz (Schulleiterin bis 31.08.2017) begrüßte alle und dann starteten verschiedene Klassen das bunte Programm mit Liedern, Gedichten, Bewegungsspielen und vielen netten Worten.
Stellvertretend für den Schulelternrat war Herr Heise anwesend und begrüßte die neuen Eltern.
Der Vorstand des Schulvereins stellte sich und den Schulverein kurz vor.
Am Ende wurden die neuen Kinder von Herrn Peters (kommissarischer Schulleiter ab 01.09.2017) klassenweise nach vorne gerufen, um dann mit ihren Lehrerinnen die erste Unterrichtsstunde zu erleben.
Währenddessen konnten alle Gäste und Eltern Kaffee und Kuchen in unserem Schulforum genießen. Hier gilt der besondere Dank an alle ehrenamtlichen Helfer des Schulvereins und die Eltern der zweiten Klassen für die tolle Organisation.
weiterlesen
Grundschule Donnerschwee, Donnerschweer Str. 262, 26123 Oldenburg,
T 0441 33186, F 0441 9330165,
mail@grundschule-donnerschwee.de
Gestaltung: paed-design