Schulleben im Schuljahr 2017/18


Laternenumzug

Stacks Image 193
Am 7.November fand unser diesjähriger Laternenumzug statt. Der Schulverein und viele weitere Eltern haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und alles gut organisiert.
Um 17 Uhr war das große Treffen auf dem Schulhof, gemeinsam wurde hier mit einem Laternenlied begonnen. Dann machte sich der lange Zug auf den Weg durch die Siedlung. Begleitet wurden wir freundlicherweise von den netten Damen und Herren der freiwilligen Feuerwehr.
Die Beteiligung in diesem Jahr war noch etwas besser als in den Vorjahren, so dass wir eine enorme Länge mit unserem Zug erreichten. Schüler und Schülerinnen, Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkel, größere oder kleinere Geschwister, Lehrerinnen und Lehrer – alle waren mit guter Laune dabei und auch das Wetter passte perfekt.
Nach der Runde durch die Siedlung, kehrten wir in unserer Pausenhalle und auf dem Schulhof wieder ein. Hausmeister Herr Krex hatte wie im letzten Jahr eine Feuerstelle vorbereitet und im Forum war ein großes Büffet mit verschiedenen Getränken und Speisen, überwiegend jedoch traditionell Brezeln.
Gegen 19 Uhr löste sich alles langsam auf – als Spenden am Büffet konnten 180,15 Euro für den Schulverein gesammelt werden, das waren fast 80 Euro mehr als im vergangenen Jahr. Hier gilt der Dank vor allem den vielen Eltern, die mitgeholfen haben.
zurück
Grundschule Donnerschwee, Donnerschweer Str. 262, 26123 Oldenburg,
T 0441 33186, F 0441 9330165,
mail@grundschule-donnerschwee.de
Gestaltung: paed-design