Aktuelles aus dem Schulverein


Gesundes Frpühstück

Erste Schlacht am kalten Büfett verläuft ganz gesittet
Premiere: Auf Initiative des Donnerschweer Schulvereins gibt’s gesundes Frühstück
Stacks Image 33
Ganz brav: In vier Reihen rückten am Freitagmorgen zunächst die Erstklässler am kalten Büfett an. Die Kinder der Klasse 4 a hatten Brötchen, Gemüse- und Obstspieße sowie leckere Dips für ihre Mitschüler zubereitet.

Brötchen schmieren, Gemüse schnibbeln, Obst aufspießen und Dips anrühren: Die Klasse 4 a hatte am Freitagmorgen alle Hände voll zu tun. Sie war die erste, die für alle 163 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Donnerschwee ein gesundes Frühstück zubereitete. Alle sechs Wochen soll es zukünftig ein solch leckeres Büfett in der großen Pause geben. Jede Klasse richtet es einmal pro Jahr aus – mit Hilfe von Lehrkräften und einer Vielzahl von Müttern.
Stacks Image 35
Mütter waren auch die Initiatorinnen dieses Projektes. Heike Mählmeyer und Christina Diering vom Schulverein hatten die Idee, das Thema „gesunde Ernährung“ praktisch umzusetzen. „Bei der Zubereitung der Speisen lernen die Kinder Obst- und Gemüsesorten kennen, die sie bisher vielleicht noch nicht kannten. So können sie auch für sich etwas Neues entdecken und dadurch ihr Essverhalten ändern“, sagt Ingrid Kruse, Vorsitzende des Schulvereins. Sie und ihre Mitstreiterinnen freuen sich darüber, dass das Frühstück vom Einzelhandel im Stadtteil unterstützt wird. Kruse: „So wird es möglich, dass das Frühstück für jedes Kind gegen einen geringen Eigenanteil bereitgestellt werden kann.“
Stacks Image 37
Bereits seit 1952 unterstützt der Schulverein die Schulleitung und die Lehrkräfte bei der Erziehung und Ausbildung der Kinder. Laut Ingrid Kruse wurden erst in diesem Jahr ein neues Schullogo, der Internet-Auftritt der Schule sowie ein Zuschuss (50 Prozent) für jedes Kind zum Musikprojekt „Klasse! Wir singen“ (Frühjahr 2011 in der Weser-Ems-Halle“) gewährt und bezahlt.

Text und Bild aus: Nordwest Zeitung, Oldenburg vom 13.11.2010, Susanne Gloger

Die Sponsoren
Dank der Unterstützung von Herrn Janzen (Janzen OHG - Betreiber des REWE Donnerschwee Stadtteilzentrum),
Herrn Castur (Karimex GmbH, Oldenburg – Gastronomie Lieferant) und der
Bäckerei Müller Egerer, Rastede (ebenfalls Stadtteilzentrum) sowie dem
Schulverein selbst, wird es möglich, das das Frühstück für jedes Kind gegen einen geringen Eigenanteil bereitsteht.
Der Diers-Hof (Molkerei) aus Donnerschwee beliefert das Frühstück mit frischem Joghurt
Read More...
 Page 1 
Grundschule Donnerschwee, Donnerschweer Str. 262, 26123 Oldenburg,
T 0441 33186, F 0441 9330165,
mail@grundschule-donnerschwee.de
Gestaltung: paed-design